5 Tipps Von Lemurien

Meine 4 tipps zum umgang mit diesem tipp

Die vorbereiteten jungen Melonenkürbisse (bei den grossen Melonenkürbissen, das Fruchtfleisch mit den Samen zu entfernen) von den Kreisen zu schneiden oder sie auf die Hälften, auf dem Pflanzenöl zu zerschneiden. Vorläufig ist es vom Mehl besser. Auf eingeschmiert oder die Pfanne auszustellen, mit der Soße zu überfluten, mit dem Käse zu bestreuen und, in der Backröhre bis zur Bildung die Krusten zu überbacken.

Die 2. Weise. Die Melonenkürbisse, von den Kreisen von der Dicke die 1 cm, auf der heissen Pfanne im Pflanzenöl zu braten, aber ohne, von zwei Seiten bis zu, der Bereitschaft und in der heissen Art mit der sauren Sahne oder der smetanno-Tomatensoße wie die Ergänzung zur zweiten Platte oder wie die abgesonderte Platte zu reichen.

Wenn der Melonenkürbis genug weich (wird von der Gabel zu prüfen), das Geschirr, mit dem Deckel abzudecken und die Platten bis zu 150 ° S.Dowesti bis zur Bereitschaft zu verringern. Heiss zu reichen, vollständig auf die Platte gelegt und auf die Stücke und das Begießen mit der sauren Sahne zerschnitten. Die Platte durch die Tomaten frisch oder zu schmücken. Den Ketchup oder die scharfe Tomatensoße zu reichen.

Auf 500 der vorbereiteten Melonenkürbisse—1-2 die Zwiebeln der mittleren Größe, 1—2 Art. des Löffels der Butter, 1 geschweißtes hartgekocht Ei, 1 Glas der Fleischbrühe, 1/2 Glaser der Tomatensoße, 50, 50 des Käses, das Salz, das Kraut des Dills, der Petersilie.

Die jungen Melonenkürbisse von den sehr feinen Kreisen zu schneiden und, im sehr heissen Pflanzenöl (in die Fritüre bis zur goldigen Farbe zu braten. Die fertigen Melonenkürbisse, ein wenig herauszunehmen, und die Abgabe zum Tisch von den Heissen zu salzen.

Die jungen Melonenkürbisse von den Kreisen von der Dicke in 1 cm, im Mehl, zu schneiden, von den Schichten in den nicht hohen Kochtopf, der eingeölt ist oder dem Fett zu legen, die Melonenkürbisse mit fein (ungefähr 5 mm) von den Tomaten und den Stückchen des Schafskäses abwechselnd oder ist vom Käse klein. Vom angeheizten Öl zu begießen und, in der Backröhre zu überbacken.

Die 1. Weise. Die jungen Melonenkürbisse zu waschen, den Fruchtstiel abzuschneiden, von den Krügen die 1,5-2 cm zu schneiden, nach dem Geschmack zu salzen, das Hühnerei, in ihn die Scheibchen, im Mehl und im Pflanzenöl von zwei Seiten bis zu die Krusten zu rühren. Dann überfluten sie mit der sauren Sahne mit der kleinen Zahl des heissen Wassers oder der Brühe und stellen im Geschirr mit bedeckt auf 10-15 Minute auf das mittlere Feuer in die Backröhre.

6 junge Melonenkürbisse der Länge nach zu zerschneiden und, das Herz herauszunehmen. Ein wenig und auf jede Hälfte zu salzen, die Füllung aus dem Quark zu legen, mit dem Käse zu bestreuen und, auf eingeschmiert mit dem Pflanzenöl ausgelegt, in der heissen Backröhre im Laufe von 25 Minuten zu überbacken